Telefon/Fax

0 43 31 / 331 336
0 43 31 / 2 76 87

Öffnungszeiten

dienstags - freitags 10.00 - 18.00 Uhr
samstags - sonntags 10.00 - 17.00 Uhr

Aktuelles

Keine Testpflicht mehr!

Seit heute gilt in den Museen: die Testpflicht für Museumsgäste wurde aufgehoben. Weiterhin: einchecken mit der LUCA-App oder durch Hinterlegen der Kontaktdaten. In den Museumsräumen gilt eine Maskenpflicht. Und wie immer: Wir freuen uns über Ihren Besuch!

» Mehr lesen

Neues Konzept fürs Druckmuseum

In der letzten Sitzung des Kulturausschusses wurde einstimmig dem Konzept für ein neues Druckmuseum zugestimmt.

» Mehr lesen

Wiedereröffnung!

Ab Dienstag dem 09.03 sind die Museen im Kulturzentrum wieder für Besucher geöffnet.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» Mehr lesen

Das Gutenberg-Projekt 2020

"Das diesjährige 'Gutenberg-Projekt' - diesmal mit einer dritten Klasse aus der Schule Neuwerk - verlief wie viele ander Museums-Aktivitäten auch eher ungewöhnlich. Dennoch konnte es erfolgreich zu Ende gebracht werden!Was ist das 'Gutenberg-Projekt'? Schülerinnen und Schüler aus einer dritten Grundschulklasse Rendsburg setzen und drucken selbst geschriebene Texte zu einem vorher bestimmten Thema mit Hilfe der ehrenamtl. Drucker und Setzer im Rendsburger Druckmuseum. Zudem werden diese

» Mehr lesen

Wir haben prominenten Besuch!

Anlässlich des an diesem Wochenende 16.-18.10. zum 20. Mal stattfindenden längsten und härtesten Ruderrennens der Welt auf dem NOK wollten sich Hannes Ocik (Schlagmann), Laurits Follert und Martin Sauer (Steuermann) auf dem Ruder-Ergometer im Historischen Museum schon mal auf Betriebstemperatur für das Achter-Rennen am Sonntag bringen.Und alle Museumsgäste können sich auch einen eigenen Eindruck darüber verschaffen, was es heißt, sich 12,7 km vom Start in Breiholz bis zum Ziel an der Rendsburg

» Mehr lesen

"DIE LÜTTE DRUCKEREI" - Druckmuseum unterwegs

Neues museumspädagogisches AngebotKirsten Fuchs und Maren Boye sind ab sofort mit ihrer "lütten Druckerei" unterwegs und bieten Druck- und Buchbindeprojekte für Schulklassen an.„Die lütte Druckerei“ ist ein neues Projekt des Vereins „Plietsch und Stark Region Rendsburg e.V.“ und der Museen im Kulturzentrum welches sich an Rendsburger Grundschulklassen (Dritt- und Viertklässler), bei freien Kapazitäten auch an Schulklassen der angrenzenden Gemeinden richtet.Die Schulklassen können

» Mehr lesen

Restaurierung alter Bilder

Zwei Bilder zur Rendsburger Garnisonsgeschichte wurden kürzlich restauriert. Sie werden voraussichtlich im Zuge der Neukonzeptionierung Einzug in die Dauerausstellung halten und somit ab 2020 für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Ermöglicht wurde das erneut durch die Fielmann-AG.Neben den Kieler Nachrichten (siehe Foto) hat auch die Landeszeitung berichtet:https://www.shz.de/lokales/landeszeitung/neuer-glanz-fuer-alte-bilder-id21500192.html

» Mehr lesen
Treffer 1 bis 7 von 15
<< Erste< Vorherige1 2 3 Nächste > Letzte >>