Telefon

0 43 31 / 206 65 65

Öffnungszeiten

dienstags - freitags                   

 10:00 - 18:00 Uhr

samstags u. sonntags              

 10:00 - 17:00 Uhr

montags sowie an folgenden Feiertagen geschlossen:

Karfreitag
Tag der Arbeit (01.05.)
Christi Himmelfahrt
Tag der deutschen Einheit (03.10.)
Reformationstag (31.10.)
Weihnachten mit Heiligabend         (24. - 26.12.)
Silvester und Neujahr                   (31.12. + 01.01.)

 

 

 

 

 

Aktuelles

Internationaler Museumstag 2024

 

Am 19. Mai ist es soweit: 

+++ Internationaler Museumstag 2024 +++

Von 14-17 Uhr werden unsere ehrenamtlichen Drucker und Setzer die Druckmaschinen zum Leben erwecken und spannende Vorführungen geben.  

An diesem Tag ist der Eintritt in die Museen im Kulturzentrum übrigens frei!  Also kommt vorbei uns schaut euch bei dieser Gelegenheit auch unsere Sonderausstellung "Bartholomäus - Die historischen Uniformbilder eines Häftlings der Rendsburger Strafanstalt" an!

 

 

Neue Sonderausstellung: "Bartholomäus – Die historischen Uniformbilder eines Häftlings der Rendsburger Strafanstalt" eröffnet am 23. März 2024

 

Die Museen im Kulturzentrum laden Sie sowie Ihre Freundinnen und Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Sonderausstellung

 Bartholomäus – Die historischen Uniformbilder eines Häftlings der Rendsburger Strafanstalt

am Sonnabend, den 23. März 2024, um 17:00 Uhr.

Es sprechen:

Florian Böings

Museumsleiter

 

Janet Sönnichsen

Bürgermeisterin

 

Der Eintritt am Eröffnungsabend ist frei.

 

 

 

Rendsburg wird gemalt – Museum wird Atelier !

Bei uns läuft bis zum 10.03. ein spannendes neues Projekt: Verschiedene Künstler und Künstlerinnen verwandeln das Museum in ein Atelier und ihr könnt ihnen dabei über die Schulter schauen!Begleitend zeigen wir Rendsburger Ansichten in Fotografien, Bildern und mehr, die als Inspiration für die entstehenden Arbeiten dienen.

Zusatzinfo: Wir können nicht garantieren, dass während unserer Öffnungszeiten durchgehend Kunstschaffende in Aktion zu sehen sind. Aber: Ihre "Zwischenstände" und die tollen Rendsburg-Ansichten, können stets bewundert werden.

 

 

 

AniMaCoon am 24. Februar 2024 – Spezialangebot im Museumscafé

Schon gehört?

Am 24. Februar findet die AniMaCoon nebenan in der Stadtbücherei Rendsburg statt! 

Dabei handelt es sich um eine Anime, Manga, Comic und Cosplay Convention. In der Zeit von 10:00 - 16:00 Uhr erwartet euch dort ein tolles und vielfältiges Programm.

Damit ihr euch zwischendurch stärken könnt, sorgen wir für Snacks und Getränke. Es erwarten euch japanische Süßigkeiten und vieles mehr.

Kommt also gerne vorbei! Wir freuen uns !!

Gemeinsame Rabattaktion mit dem Rendsburger Schifffahrtsarchiv

 

Das neue Museumsjahr ist gestartet! Zusammen mit dem Rendsburger Schifffahrtsarchiv haben wir uns etwas tolles hierfür ausgedacht: Bei eurem Besuch erhaltet ihr einen Gutschein, der euch 50% Ermäßigung auf den regulären Eintrittpreis im jeweils anderen Museum garantiert!

So könnt ihr euch einen schönen Museumstag machen – beide Häuser sind fußläufig in wenigen Gehminuten voneinander entfernt oder ihr kommt ein anderes Mal wieder: Die Aktion läuft bis Ende des Jahres.

Zusammengefasst:

 - 50% auf den regulären Eintrittspreis

 - Aktion ist gültig bis zum 31.12.2024

-  Aktion gilt für eine Person pro Gutschein (einmalig)

Eröffnung der Sonderausstellung „Nomaden unserer Zeit – Wanderschäfereien in Schleswig-Holstein“

 

Am Samstag, den 18. November 2023 um 17:00 Uhr, laden die Museen im Kulturzentrum zur Eröffnung der Sonderausstellung „Nomaden unserer Zeit – Wanderschäfereien in Schleswig-Holstein“ ein.
Der norddeutsche Fotograf Holger Rüdel begleitete vier Wanderschäfereien an ihre regionalen Weideorte und skizzierte ihre Bedeutung für unsere hiesige Naturlandschaft, Kulturgeschichte und Identität anhand eindrücklicher Schwarzweißfotografien. Dabei spiegeln sich Tradition, Ursprünglichkeit und Leidenschaft wider, aber auch Wandel, Vergänglichkeit und die täglichen Herausforderungen der letzten schleswig-holsteinischen Wanderschäferinnen und Wanderschäfer werden thematisiert.
Am Eröffnungsabend wird, nach einer Begrüßung durch Museumsleiter Florian Böings und einem Grußwort von Bürgermeisterin Janet Sönnichsen, die Wanderschäferin Käthe Kimmel in die Sonderausstellung einführen. Darüber hinaus wird auch der Fotograf anwesend sein.
Zu sehen sind die „Nomaden unserer Zeit“ dann vom 19. November 2023 bis zum 28. Januar 2024 in den Museen im Kulturzentrum. Der Eintritt ist am Eröffnungsabend kostenlos. Danach kostet der Eintritt 6 Euro und für Ermäßigte 3 Euro.

Begleitprogramm
Samstag, 2. Dezember 2023, um 14:00 Uhr:
Führung durch die Ausstellung.
Holger Rüdel erzählt die spannende Geschichte der Fotoreportage, die als zufällige Begegnung anfing und zu einer unvergleichlichen Reise wurde. Das Leben der portraitierten
Schäferinnen und Schäfer ist dabei von besonderer Bedeutung.
Als professioneller Fotograf gewährt er zudem Einblicke in Technik, Ästhetik und Besonderheiten der Schwarzweißfotografie.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Um eine Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn unter                     0 43 31 – 33 13 36  oder info@museen-rendsburg.de wird gebeten.

Kosten: Regulärer Museumseintritt

Neu im Museum: Kunstkurs bei Iris Menges!

Lust auf experimentelles, individuelles Gestalten? Mittwochs von 9.30 - 11.30 Uhr und donnerstags von 15.15 - 17.15 Uhr finden bei uns im Museum Kunstkurse unter der Leitung der Künstlerin Iris Menges statt. Diese richten sich sowohl an Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene. Mehr Infos gibt es unter www.irismenges.de

» Mehr lesen

VR Bank spendet Chronik-Erlös an die Rendsburger Museen

Rendsburg, 25.11.2021. Seit gut zwei Jahren verkauft die VR Bank Schleswig-Mittelholstein für 17,50 Euro die Chronik ihres Vorgängerinstitutes, der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg. Nun hat die Bank den Erlös von aufgerundeten 1.000 Euro an das Historische Museum Rendsburg übergeben. Der Museumsleiter, Dr. Martin Westphal, hat das Geld in die Erstellung eines neuen Faltblattes investiert und erklärt: „In Zeiten knapper Kassen haben wir uns sehr über diese Zuwendung gefreut. Besonders,

» Mehr lesen
Treffer 8 bis 10 von 10
<< Erste < Vorherige 1 2Nächste >Letzte >>